Obligatorische Reserven

Gemäß Art. 11 des Gesetzes vom 16. Februar 2007 – “Über die Vorräte an Erdöl, Erdölprodukten und Erdgas und die Verhaltensregeln bei Gefährdung der staatlichen Kraftstoffsicherheit und Störungen auf dem Ölmarkt bietet die Gesellschaft eine Dienstleistung an, die darin besteht, im Namen ihrer Kunden obligatorische Kraftstoffvorräte anzulegen und zu unterhalten. Die Kunden, die diese Dienstleistung in Anspruch nehmen, erfüllen die gesetzlichen Anforderungen, ohne ihren eigenen Kraftstoff in eine solche Dienstleistung einzubeziehen.

PERN S.A. bietet Schaffung und Aufrechterhaltung der obligatorischen Reserven für Dieselöl, leichtes Heizöl und Benzin an.

PERN S.A.